E-Mail-Abo (Newsletter)

Geschrieben von Administrator. Veröffentlicht in Das "Sattelblatt"

Da der Informationfluß auf elektronischem Weg immer mehr Bedeutung bekommt, andererseits aber nicht alle Mitglieder die - für alle Vereinsinfos idealen und unverzichtbaren - Infokanäle unserer Facebook-Seite und Facebook-Gruppe nutzen möchten, arbeiten wir daran die Möglichkeiten der E-Mail-Verteiler wieder zu beleben.

Außer den Einschränkungen durch die juristischen Hürden der DSGVO möchten wir uns auch selbst beschränken und nicht die Mitglieder, die sich bereits über Facebook genügend gut informiert fühlen mit überflüssigen Informationen per E-Mail "überschütten". Es soll also unterschieden werden und Wahlmöglichkeiten geben

  • zwischen Informationen, die zwingend und für das Vereinsleben unverzichtbar sind,
  • spradischen, regelmäßigen Sammelinformationen (z.B. Newsletter)
  • und  sogenannten "Breaking News" über alle aktuellen Neuerungen, Änderungen, freigewordene Kurs-Plätze, Platzsperrungen, etc. 

Deshalb suchen wir noch nach technischen Möglichkeiten, dies alles - juristisch unbedentlich - für Euch anbieten zu können. Habt also noch ein wenig Geduld und schaut hin und wieder auf die Homepage.

[fällt aus] Doppellongen-Lehrgang mit Günter Fröhlich

Geschrieben von Administrator. Veröffentlicht in Lehrgänge/Kurse

Doppellongenarbeit ist eine Abwechslung zum täglichen Training für jedes Pferd. Durch die Gymnastizierung auf der gebogenen Linie werden Muskelaufbau, Durchlässigkeit und das Wohlbefinden Ihres Pferdes gefördert.
Die Doppellonge eignet sich auch für ältere Pferde oder für Pferde mit Rückenproblemen. Die Kommunikation zwischen Mensch und Pferd wird geschult. Jedes Pferd entspannt sich und ist zufrieden.

5./6.10 2019
verschoben auf den 19./20.10.2019

  • Auf dem Vereinsgelände des RuF Alfter.
  • Anmeldeschluß: 20. 08. 2019

Gymnastisierende Stangenarbeit mit Rebecca Krings (28.04.2019)

Geschrieben von Administrator. Veröffentlicht in Lehrgänge/Kurse

In diesem Kurs zeigt uns die Trainerin, wie wir die Arbeit mit Stangen in unser tägliches Training integrieren können. Die Einbindung von Stangen hat viele Vorteile. Sie dient unter Anderem der allgemeinen Gesunderhaltung der Pferde, der Gymnastizierung, der Verbesserung der Gangarten, dem Muskelaufbau, oder einfach der Abwechslung zur Dressurarbeit.

28. April 2019

  • Teilnehmeranzahl: max. 8 Teilnehmer
  • Auf dem Vereinsgelände des RuF Alfter.
  • Anmeldeschluß: 10.05.2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok