Amtswechsel im Ressort Island- und Gangpferdereiten

Geschrieben von Administrator. Veröffentlicht in Vorstand

Selina hatte ja schon auf der JHV nach einem Nachfolger gesucht, sich dann aber mangels Kandidaten noch einmal zur Wahl gestellt. Nun hat sich aber eine Nachfolgerin gefunden, Selina ist vorzeitig von ihrem Amt zurückgetreten und wir haben kommissarisch - bis zur nächsten JHV - eine Nachfolgerin eingesetzt.

Zunächst möchten wir Selina herzlich für Ihren Einsatz in diesem Amt und der allgemeinen Vorstandsarbeit danken. Sie hat dieses Amt - mit Pausen - ja bereits zum zweiten Mal ausgeübt und war auch als Jugendliche schon immer im Bereich des Voltigierens und der Mini-Kurse im Vereinsleben aktiv. Vielen Dank, liebe Selina, für Deinen langjährigen Einsatz für den RuF!

Gleichzeitig heißen wir Heike Grimm herzlich im Vorstandsteam willkommen. Sie wird die Kursorganisation für den von Selina initiierten Kurs Lehrgang Bewgungstraining nach Eckart Meyners fortführen. Wir freuen uns auf den "frischen Wind" im Vorstand und eine gute Zusammenarbeit.

Die Kontaktdaten von Heike findet Ihr unter Vorstand 2019

E-Mail-Abo (Newsletter)

Geschrieben von Administrator. Veröffentlicht in Das "Sattelblatt"

Da der Informationfluß auf elektronischem Weg immer mehr Bedeutung bekommt, andererseits aber nicht alle Mitglieder die - für alle Vereinsinfos idealen und unverzichtbaren - Infokanäle unserer Facebook-Seite und Facebook-Gruppe nutzen möchten, arbeiten wir daran die Möglichkeiten der E-Mail-Verteiler wieder zu beleben.

Außer den Einschränkungen durch die juristischen Hürden der DSGVO möchten wir uns auch selbst beschränken und nicht die Mitglieder, die sich bereits über Facebook genügend gut informiert fühlen mit überflüssigen Informationen per E-Mail "überschütten". Es soll also unterschieden werden und Wahlmöglichkeiten geben

  • zwischen Informationen, die zwingend und für das Vereinsleben unverzichtbar sind,
  • spradischen, regelmäßigen Sammelinformationen (z.B. Newsletter)
  • und  sogenannten "Breaking News" über alle aktuellen Neuerungen, Änderungen, freigewordene Kurs-Plätze, Platzsperrungen, etc. 

Deshalb suchen wir noch nach technischen Möglichkeiten, dies alles - juristisch unbedentlich - für Euch anbieten zu können. Habt also noch ein wenig Geduld und schaut hin und wieder auf die Homepage.

Doppellongen-Lehrgang mit Günter Fröhlich (5./6.10.2019)

Geschrieben von Administrator. Veröffentlicht in Lehrgänge/Kurse

Doppellongenarbeit ist eine Abwechslung zum täglichen Training für jedes Pferd. Durch die Gymnastizierung auf der gebogenen Linie werden Muskelaufbau, Durchlässigkeit und das Wohlbefinden Ihres Pferdes gefördert.
Die Doppellonge eignet sich auch für ältere Pferde oder für Pferde mit Rückenproblemen. Die Kommunikation zwischen Mensch und Pferd wird geschult. Jedes Pferd entspannt sich und ist zufrieden.

5./6.10 2019

  • Auf dem Vereinsgelände des RuF Alfter.
  • Anmeldeschluß: 20. 08. 2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok