Bildungsspender & Spendenmöglichkeit

„Was ist denn ein Bildungsspender bzw. Smile Amazon?“ oder „Wie Geld in die Vereinskasse kommt!“
 

Für die Tribüne braucht man es, für den Platz braucht man es, für die Stangen, Kegel, Hindernisse braucht man es - Geld. Natürlich gibt es die Mitgliederbeiträge, so dass man ein solides Grundpolster hat. Und daneben gibt es den ein oder anderen Sponsor. Aber es könnte doch auch noch ein wenig mehr sein. Und dafür gibt es noch die geniale Möglichkeit der „Bildungsspender“ bzw. "Smile Amazon".

       


Was ist das?

Das ist quasi ein Sponsor, der auch noch etwas davon hat. Man könnte fast sagen, eine Win-Win-Situation nach dem Motto: Wenn Du bei mir einkaufst, dann spende ich einen Betrag an den Verein. Und je mehr Du kaufst, desto mehr spende ich.

Das Ganze läuft im Zuge des Onlinehandels, denn sonst geht das nicht. Die Grundidee ist also ganz einfach. Und toll ist natürlich auch noch, wenn das Firmen sind wie eBay, Thalia und Zalando, bei denen man schon mal gerne einkauft.

Und es gibt noch viele verschiedene Hotels, Urlaubsportale, Die Bahn, einige Banken, Conrad, Pro-Markt, SKY, Douglas, Deutsche Post, Autoscout24, Zooplus, Telekom, verschiedene Computerversender (u.a. Dell, HP, Medion), Versandhäuser aus dem Modebereich (Alba, bon prix, Joop, Reno), allgemeine Versandhäuser (Neckermann, Otto, Plus), Spezialversand für Friseurartikel, Sportartikel, Baumarktartikel (OBI), Fotoversand (pixum) bis hin zu Lieferanten für Ökostrom (u.a. NaturEnergiePlaus) usw., usw. – mehr als 1.600 Shops.

Möglich wird das durch die gemeinnützige Webseite „Bildungsspender“.
Bildungsspender ist ein Fundraisingportal (= Spendenaktionsportal), welches gemeinnützige Einrichtungen wie Kitas, Schulen, Hochschulen, Vereine oder Kirchengemeinden beim Spendensammeln unterstützt.
“Bildungsspender” hat mit zahlreichen Online-Anbietern Verträge abgeschlossen, durch die bei jedem Einkauf ein gewisser Betrag des Umsatzes vom Verkäufer an einen bei “Bildungsspender” teilnehmenden Verein gespendet wird. Der RuF Alfter wiederum ist bei Bildungsspender registriert, nimmt also teil. Und daher bekommt der Verein bei jedem Einkauf einen bestimmten Prozentsatz als Spende.


Was müsst Ihr jetzt dazu tun?

Ihr geht nicht direkt auf die Seite des Online-Händlers beim Einkauf, sondern macht einen kleinen Umweg über

www.bildungsspender.de/ruf-alfter

bzw. https://smile.amazon.de/charity/my-impact?ref_=nav_cs_smile 

(einfach auf das jeweilige Icon klicken).
Und von da aus kommt Ihr dann zu Eurem Online-Händler. Dieser kleine Umweg bringt dem Verein kleine, aber feine Beträge.


Also beim nächsten Online-Einkauf bitte den Umweg über den BILDUNGSSPENDER bzw. SMILE AMAZON einschlagen, vielen Dank.

 

Wir freuen uns aber auch gerne über direkte Spenden, dies könnt ihr über den Bildungsspender auch direkt vornehmen. Einfach dazu hier auf den Icon klicken:

  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.