Unterricht


Auch Freizeitreiter, die bei uns die Mehrheit bilden, legen Wert auf eine gute, solide Ausbildung von Reiter und Pferd. Insofern findet bei uns auf dem Gelände ausgesprochen vielfältiger Unterricht statt, teils offizieller Untericht (vom Verein organisierte Reitstunden) teils als selbständig von Mitglieder georderter Unterricht bei Trainern ihrer Wahl.
 
Mit Ausnahme von offen ausgeschriebenen Kursen ist die Teilnahme an Unterricht auf dem Gelände grundsätzlich nur für unsere Vereinsmitglieder möglich. Dies betrifft sowohl die vom Verein angebotenen Vereinsreitstunden und sonstigen Unterricht bei Trainern, die vom Verein beauftragt oder zugelassen wurden, als - erst recht - auch für die individuelle Unterweisung einzelner Mitglieder im Rahmen des eigenen Trainings durch eine selbst gewählte Person.
 
Bezüglich der Regelungen zum Unterricht gibt insbesondere auch das Dokument
Regeln für die Erteilung von Unterricht auf dem Vereinsgelände Auskunft.