[fällt aus] Reiten & Körperarbeit - WS mit Anja Görtzen (1./2.11.2019)

Geschrieben von Administrator. Veröffentlicht in Lehrgänge/Kurse

In diesem Kurs zeigt uns Anja Görtzen, wie wir mit unserem Pferd durch individuelles Training eine Einheit werden können. Das Auge des Reiters wird so geschult, dass wir die Bewegungen des Pferdes erkennen und analysieren können und mit eindeutiger Körpersprache mit dem Pferd kommunizieren.

Ziel ist es hier, eine Balance in der Beziehung zu unserem Pferd zu finden und das Vertrauen aufzubauen. Das Bewusstsein über die eigene Körpersprache ist der Grundbaustein, um auch beim Reiten das Pferd perfekt mit feinen Hilfen unterstützen zu können. Auch der Reiter wird mit Hilfe von speziellen Übungen geschult und gelockert.

1.-2. Novemberi 2019

  • Teilnehmeranzahl: max. 7 Teilnehmer
  • Auf dem Vereinsgelände des RuF Alfter.
  • Anmeldeschluß: 25.10.2019

 


Inhalte:

In diesem Kurs zeigt uns Anja Görtzen, wie wir mit unserem Pferd durch individuelles Training eine Einheit
werden können. Das Auge des Reiters wird so geschult, dass wir die Bewegungen des Pferdes erkennen und
analysieren können und mit eindeutiger Körpersprache mit dem Pferd kommunizieren.

Ziel ist es hier, eine Balance in der Beziehung zu unserem Pferd zu finden und das Vertrauen aufzubauen. Das Bewusstsein über
die eigene Körpersprache ist der Grundbaustein, um auch beim Reiten das Pferd perfekt mit feinen Hilfen
unterstützen zu können. Auch der Reiter wird mit Hilfe von speziellen Übungen geschult und gelockert.

Welche Methoden werden angewandt?

Connected Groundwork/ Riding® by Peggy Cummings

Mithilfe der Connected Arbeit wollen wir einmal dem Pferd helfen seine eigene Balance zu finden, damit es das Reitergewicht leichter tragen kann. Zum anderen wollen wir erlernen, wie wir unser Pferd durch eine optimale Körperhaltung unterstützen können.

Tellington TTouch Methode®

Die Tellington TTouch Methode fördert die freiwillige Mitarbeit des Pferdes. Der Mensch lernt Führungsqualitäten und eine klare Kommunikation mit dem Pferd. Der individuelle Lernprozess von Mensch und Pferd wird dabei respektiert und unterstützt. Beide werden in Gleichgewicht, Koordination, Beweglichkeit und Körperbewusstsein geschult.

Centered Riding by Sally Swift

Die Wahrnehmung des eigenen Sitzes ist für jeden Reiter das Wichtigste. Nur wer sich selbst analysiert und bewusste Hilfen einsetzt, kann das Pferd aus dem Sitz heraus ausbalanciert reiten.


Trainerin

Anja Görtzen (www.anjagoertzen.de)(www.anjagoertzen.de)

  • Trainerin der TTouch Methode® von Linda Tellington Jones,
  • Centered Riding von Sally Swift,
  • Connected Riding by Peggy Cummings,
  • Feldenkrais- und Reiten Methode von Marie Luise von der Sode


Kosten

Kursgebühr bei Höchstteilnehmerzahl
7 Teilnehmer
bei
6Teilnehmern
bei Mindestteilnehmerzahl
5 Teilnehmer
RuF-Mitglieder 156,00 EUR 190,00 EUR 225,00 EUR
Nicht-Mitglieder 195,00  EUR

225,00 EUR

267,00 EUR

Paddock und Verpflegung für Teilnehmer ist im Preis mit inbegriffen.
 
Es werden nur Nennungen mit gleichzeitiger Zahlung der Kursgebühr berücksichtigt. Der Betrag ist mit der verbindlichen Anmeldung an das Vereinskonto zu überweisen. Hier gilt vorerst der Betrag für 5 Teilnehmer, Überschuss wird nach dem Kurs zurückgezahlt.
 
*Jugendliche des RuF können im Rahmen der Jugendförderung einen Zuschuss in Höhe von 25 % der Kursgebühren beantragen.

Kontakt und Anmeldung

Jennifer Jonas
Eine Bestätigung über den Platz erfolgt per Mail.
 

PDF-Documente