Terminkalender

Blau-gelber Trainingstag mit Dr. Adriane Mack
Vom Samstag, 24. September 2022 -  10:00
Bis Sonntag, 25. September 2022 - 18:00
Dualaktivierung® oder Equikinetic ®, was ist eigentlich was?
mit Dr. Adriane Mack (Trainingstherapeutin, Pferdeosteopathin, Trainerin DUAL-Aktivierung® nach Mike Geitner)
 
In diesem Workshop stelle ich dir die Dualaktivierung® und die Equikinetic® von Mike Geitner vor. Seitenungleichheit, inaktive Hinterhand, schlechte Gangartentrennung, Koordinationsprobleme und Wahrnehmungsdefizite? Löse diese Probleme mit der Dualaktivierung® und/oder der Equikinetic ®!
 
Die Dualaktivierung ® ist ein kreatives Training für Pferd und Reiter! Reiterliches Niveau und Reitweise spielen bei dieser Trainingsform keine Rolle, da Schwierigkeitsgrad und Anordnung der Elemente individuell variiert werden können. Dualaktivierung® kann geritten, longiert oder gefahren (Longewalking) werden. Die Trainingsmöglichkeiten sind unglaublich vielseitig und können  Lektionen und Bahnfiguren sehr gut unterstützen.
 
Die Equikinetic® ist für Jungpferde, Rehapferde, Freizeitpferde und Sportpferde gleichermaßen geeignet. Longiert wird in Stellung und Biegung in einer Quadratvolte aus Schaumstoffgassen. Das Equikinetic®-Programm ermöglicht es dir, dein Pferd gesund zu erhalten und geradezurichten. Equikinetic® ist ein intensives und hocheffizientes Training, welches Reitweisen übergreifend und in jeder Leistungsklasse anwendbar ist. Equikinetic® stärkt die gelenkstützende Tiefenmuskulatur und die bewegungsrelevante Oberflächenmuskulatur. Dein Pferd wird dich mit diesem gut durchdachten Aufbautraining vom Boden lange und gesund tragen können.
 
Bei beiden Programmen bist du während des Trainings ganz bei deinem Pferd und dein Pferd muss ganz bei dir sein. Eure Kommunikation verbessert sich automatisch.