Wir über uns

Pferdesport und -zucht haben in der Gemeinde Alfter große Bedeutung erlangt; sie sind ein nicht mehr wegzudenkender Wirtschafts- und Freizeitfaktor. Dies stellt uns als ländlicher Reitverein in eine besondere Verantwortung.
 
Unsere Reitanlage “Auf der Heide” ist sicherlich eine der schönsten in der Region. Ihre Lage inmitten des Landschaftsschutzgebietes macht jedoch - ebenso wie das Reiten durch Wald und Flur - einen sehr sensiblen, rücksichtsvollen Umgang mit der Natur notwendig. Die Aussöhnung von Natur- und Landschaftsschutz mit Reitsport und Pferdehaltung sowie eine aktive Landschaftspflege sind daher wesentliche Belange unseres Vereins. Und besonders erfreulich ist, daß auch unsere zahlreichen jugendlichen Mitglieder hier mit großem Engagement bei der Sache sind.

Warum es sich lohnt Mitglied zu sein…

  • Nutzung des Vereinsgeländes (außer bei Kursen ist die Nutzung ausschließlich Mitgliedern erlaubt)
  • günstigere Kursgebühr (Nichtmitglieder zahlen einen Aufschlag i.H.v. 20 % des Kurspreises) und Bevorzugung bei der Nennung
  • finanzielle Förderung von Jugendlichen bei unseren Kursen
  • Förderung und Interessensvertretung des Reitsports auf allen Ebenen, in den verschiedenen Gremien und Ausschüssen z.B. der Gemeinde und den Verbänden (ein wichtiges Thema war und ist der Ausbau und die Erhaltung von Reitwegen)
  • mit unserer Vereinszeitung “Sattelblatt” und unserem Kursflyer, sowie die Social Media Kanäle auf Facebook und Instagram informiert bleiben zu allen möglichen Themen und aktuellen Terminen
  • gemeinsame Ritte, gesellige Veranstaltungen, fachlicher Austausch und auch gemeinsames Werkeln und Organisieren in netter fröhlicher Runde

 

Für wen sind wir der richtige Verein?

Wir sind der ideale Verein für Freizeitreiter,

  • die ein Pferd besitzen oder zur Verfügung haben
  • jeglicher Ausrichtung (Gangpferd, klassische geritten, Western, Fahrer, …)
  • die im schönen Reitgelände im Kottenforst-Teil Alfter/Bornheim/Swisttal auf kleinen, mittleren und größeren Runden und auf im Allgemeinen gut gepflegten und markierten Wegen vom Alltag entspannen wollen. Das Reitgebiet ist außerdem gut angeschlossen an die Reitgebiete des Bonner Kottenforst-Abschnittes und die Voreifel, so daß auch schöne Tages oder Wanderritte bis in die Eifel möglich sind. Es gibt in erreichbarer Umgebung auch einige Rastaurationen, in denen man als Reiter einkehren kann.
  • die auch auf gute und vielseitige Ausbildung Wert legen. Hierfür bieten wir auf unserem landschaftlich herrlich gelegenen “Open-Air”-Reitgelände in Alfter-Oedekoven (mit Blick bis zum Siebengebirge) mit einem gut gepflegten Standard-Reitplatz, einem weitern Sandplatz, einer Ovalbahn und einem Round Pen gute Möglichkeiten an.
  • die auch das Gemeinschaftserlebnis eines gemeinsamen Ausritts oder Wanderritts schätzen oder das gemütliche Beisammensitzen zu dem verschieden Gelegenheiten, den gemeinsamen Arbeitseinsatz an den Arbeitstagen zur Geländepflege oder zur Vorbereitung unseres Hausturnieres, des Heide-Pokals

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.